reflektieren

Ausgebildeten Mediator*innen sowie Ausbilder*innen bieten wir eine qualifizierte und zertifizierte Supervision einzeln und einzeln in der Kleingruppe an.

Es besteht die Möglichkeit, eigene Fälle für die Anerkennung beim BM supervidieren zu lassen. Die Dokumentationen können im Vorfeld an uns gemailt und im Anschluss an das Seminar bearbeitet werden.

Martina Rohrbach bietet regelmäßig Wochenendseminare für Auszubildende und fertige Mediator_innen an, die als Bedingung für die Anerkennung als Mediator_in beim Bundesverband Mediation (BM) akzeptiert werden.

An den Kleingruppen können maximal sechs Leute teilnehmen, damit jede_r die Chance hat, einen Fall darzustellen. Die Methode der Supervision ist von der psychodramatischen und systemischen Arbeitsweise geprägt, d.h. der Perspektivwechsel wird grundsätzlich auch geübt.

  1. Supervisionsseminar: Freitag/Samstag,  2021,
  2. Supervisionsseminar: Freitag/Samstag,  2021

Termine n.V.

Freitags von 14.00 – 21.00 und samstags von 10.00 – 18.00 Uhr                            auf dem Campus Daniel, Brandenburgische Str. 51, 10707 Berlin

Wer beide Seminare besucht, erhält mit Vor- und Nachbesprechung den Nachweis über 30 Supervisionsstunden für die Anerkennung beim BM.

Anmeldung: spätestens 4 Wochen vorher unter marohrbach@posteo.de